Service Hotline: 0541 - 406 699 30

  Ab 35€ versandkostenfrei

  Direkter Handel

  Sicher Einkaufen dank SSL

Erste Liebe - Omniröstung

16,50 €*

Größe
Mahlgrad
Produktnummer: BEL-500-O
Produktinformationen "Erste Liebe - Omniröstung"
Bonis Erste Liebe ist unsere Eigenkreation, in der sich Röstaromen, süße Fruchtnoten und ein vollmundiger Körperträger komplettieren.
Die Schokoladen- und Röstaromen stammen von unserem Brasilianer, die Fruchtnote bringt der Äthiopier mit und der körperreiche Inder rundet das Trio ab. Wir rösten die Kaffees aus den verschiedenen Ländern einzeln und kreieren erst anschließend eine Mischung. Das liegt daran, dass die Anbaubedingungen in jedem Land anders sind und dementsprechend die Bohnen unterschiedliche Eigenschaften (z.B. Dichte, Größe und Feuchtigkeit) aufweisen. Wir haben viele verschiedene Kreationen probiert und haben uns direkt in dieses verliebt.

Zubereitungsempfehlung: Vollautomat, Siebträger, Herdkanne/Bialetti, Kaffeemaschine
Mit unserer präzisen Entwicklung der Omniröstung sorgen wir dafür, dass dieser Kaffee mit jeder Methode zubereitet werden kann.

Anbaugebiet: Cerrado Mineiro, Mangalore, Malabar Region, Sidamo
Aufbereitung: monsooned, natural, washed
Geschmack: balanciert, schokoladig-süß
Größe: 250g, 500g, 1000g
Herkunftsland: Brasilien, Indien, Äthiopien
Röstung: Omni
Sorte: Kents, S.795, Catimor, Selection 9, Kurume, Dega, Wolisho, Mundo Novo

Was dir auch gefallen könnte!

Tipp
Los Mellizos - Espressoröstung
Dieser Espresso braucht keinen Zucker! Er bringt einen süßen und vollmundigen Geschmack mit Noten von Karamell. Die Süße erinnert an Rohrohrzucker, die leichten Zitronennoten an eine beerige Frucht. Im Cappuccino bringt er seinen vollen Körper zur Geltung und selbst im Café Americano kommt eine schwarze Johannisbeere zum Ausdruck.  Er könnte an eine Michelada erinnern, die sich in Peru verirrt hat!Der Rohkaffee kommt aus Villa Rica, Peru. Dort herrschen die besten Bedingungen, wie Klima- und Bodengegebenheiten, damit er zu Spitzenqualitäten heranreifen kann. Wir leben in einer Welt in der es nur eine Erde gibt. Darauf müssen wir aufpassen und achten. Deshalb arbeitet die Assoziation Aprocame in Villa Rica als Gruppierung verschiedener Landwirte auf natürliche Art und Weise, im Einklang mit der Natur. Die Kaffeepflanzen wachsen zusammen mit unterschiedlichen Baumarten in einer Mischkultur auf. Somit kann der Kaffee von den Nährstoffen der verschiedenen Pflanzenarten bestens gedeihen und bekommt außerdem reichlich Schatten und die besten Bedingungen für ein natürliches Reifen.Für diesen Kaffee arbeiten wir mit FairBeans zusammen. Sie erwerben den Rohkaffee in direktem Kontakt von den Farmen in Peru. Sie bezahlen die Landwirte sofort und wir können wissen, wie viel Prozent des Endpreises der Erzeuger unseres Rohkaffees erhält. Nach dem Verschiffen kommt der Rohkaffee ohne weitere Zwischenhändler bei uns an.Neben der Transparenz ermöglicht dieser direkte Handel aber auch eine enge Zusammenarbeit: Durch unser Feedback können die Landwirte ihre Bohnenqualität immer weiter verbessern und wir sogar individuelle Wünsche in den Zubereitungsarten im Voraus äußern. 

10,90 €*
Tipp
Cerrado Mineiro - Espressoröstung
Brasilien ist der weltweit größte Kaffeeproduzent. Dort findet man von wunderbaren, handgepflückten Hochgebirgskaffees bis hin zur Massenware, die von mechanisierten Flachlandfarmen stammen, alles. Cerrado Mineiro ist eine Region in dem Bundesstaat Minas Gerais im südöstlichen Brasilien. Die Region ist für ihre Karamell-, Nuss- und Schokoladennoten bekannt. DO (Designation of Origin) ist ein Zertifikat, was aussagt, dass Kaffees aus Cerrado auch tatsächlich aus Cerrado stammen. Denn Kaffees aus dieser Region sind was wirklich besonderes und weisen einzigartige Charakteristiken auf. Dieser Kaffee stammt von der Farm Chapadão de Ferro aus Cerrado. Zubereitungsempfehlung für den Espresso: Siebträger, Kaffeevollautomat, Herdkanne/Bialetti

9,50 €*
El Arenal - Espressoröstung
Dieser Kaffee stammt von der Farm la Huella, einer Farm der Fincas Mierisch. Die Familie Mierisch baut seit 1908 erfolgreich Kaffee in Nicaragua und auch in Honduras an und wird heute in fünfter Generation geführt. Sobald man die Familie kennenlernt, merkt man ihnen die Leidenschaft für wirklich guten Kaffee und den Innovationsgeist förmlich an. Der Orange Bourbon ist schön kräftig und zugleich wunderbar süß. Ein perfekter Start in jeden Tag. Mehr zu der Farm und der Familie, wo der Kaffee herkommt, findest du unter:  Fincas Mierisch - Specialty Nicaraguan Coffee Farms Zubereitungsempfehlung:Aeropress, Bialetti/Herdkanne, Kaffeevollautomat und Espressomaschine

10,90 €*